Gewürze

Würziges Magic Dust Rub

magic-dusMagic Dust Rub selber machenMagic Dust Rub selber machen

Magic Dust ist wohl der am häufigsten verwendete Rub beim BBQ, er passt hervorragend zu Spareribs, Pulled Pork und Geflügel. Ein Rub (englisch für "reiben | einreiben") ist eine Gewürzmischung, die zum trocken oder feucht Marinieren von Fleisch verwendet wird. Jeder BBQ-Fan hat seine ganz eigene Rezeptur - hier ist mein Magic Dust Rub Rezept für euch.

Zutaten

60g Paprikapulver edelsüß
20g Pimentón de La Vera picante
20g gemahlenes Meersalz
20g Rohrzucker
15g Senfpulver
10g gemahlener schwarzer Pfeffer
10g Knoblauchgranulat
10g Zwiebelgranulat
5g getrockneter Rosmarin
5g getrockneter Thymian
3g gemahlener Kümmel

  1. Als erstes möchte ich euch ans Herzen legen auf hochwertige Gewürze zurück zu greifen, es lohnt sich!
  2. Alle Gewürze in eine Schüssel geben und gründlich vermischen.
  3. Für einen besonders feinen Rub, kann man die Gewürzmischung noch in einem Mörser oder einem Küchenmixer zermahlen.
  4. Gewürzmischung in ein luftdichtes Gefäß abfüllen, so ist der Rub mehrere Monate ohne Qualitätsverlust haltbar.

That´s the good stuff.

Tipp
Umso feiner ihr den Rub macht, desto besser lässt er sich später auf eurem Fleisch verteilen und kann somit seine volle Wirkung entfalten. Außerdem mische ich mir meist eine etwas größere Menge Rub an, um ihn immer griffbereit zu haben.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.